Allgemeine Geschäftsbedingungen 

(Stand 21.02.2019)

Ich tätowiere nicht bei:

Minderjährigkeit, Schwangerschaft, Alkoholeinfluss, Drogenmissbrauch, Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten (evtl. nach Absprache mit einem Arzt), Auftragen von Betäubungssalben.

Bei Terminvereinbarung ist eine Anzahlung von 50,-€ zu leisten. Die Anzahlung wird später mit dem Endpreis verrechnet. Bei Terminabsage wird die Anzahlung in jedem Fall einbehalten (nicht wenn der Termin verschoben wird)! Vorarbeiten wie Zeichnungen, Skizzen etc. werden u. U. in Rechnung gestellt und mit der Anzahlung verrechnet. Der Rechnungsbetrag kann, je nach Aufwand der Vorarbeiten, höher als die Anzahlung sein.  Eine fristgerechte Absage ist mindestens 48 Stunden vorher mitzuteilen.

Wird der Termin vergessen, oder erscheint der Kunde aus irgendeinem anderen Grund am Termin nicht, ohne vorher abgesagt zu haben,wird eine Ausfallpauschale von 

110,- € (Ganztagstermine 220,-)

zuzüglich zur Anzahlung in Rechnung gestellt .

    

Am Termin ist eine Begleitperson erlaubt. Der Tätowierer hat das Recht diese Person ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Speisen und Getränke sind im Studio während der Behandlung nicht erlaubt

Preise:

Die Preise sind bei einem Tattoo nicht genau kalkulierbar, von daher kann ich bei der Terminvergabe nur einen circa Preis angeben (+/- 20%).

Der Preis richtet sich nach Größe, Farben, Körperstelle, eventuellen Veränderungen an der Vorlage und technischem Grad.

Ich berechne 110,-€ pro Stunde

Die erste angefangene Stunde wird voll berechnet.  Der Preis für ein Tattoo versteht sich inklusive Nachstechen.

Kleinere Tattoos werden nicht nach Stunde berechnet, da der Arbeitsaufwand vor und nach der Tätowierung meist größer ist als das Stechen selbst.  Aufwändige Entwürfe werden von mir einmalig mit einer Pauschale von 50,-€ auf den Preis des Tattoos hinzu gerechnet.

Der Nachstich (falls nötig) ist innerhalb der ersten drei Monate kostenlos, danach muss der Nachstich von mir berechnet werden!

Bezahlung:

Der Betrag des zu zahlenden Tattoos  ist am Termin in bar und vollständig zu begleichen.

Bei Tattoos, die mehrere Sitzungen beanspruchen, wird nach jeder Sitzung abgerechnet.

Bei mehreren Sitzungen wird die Anzahlung nach der letzten Sitzung verrechnet.

!Keine Ratenzahlung! 

EC Kartenzahlung,  Apple Pay und Android Pay ist möglich.

Der Kunde hat die von mir erstellte Vorlage zu prüfen. 

Bei Schreibfehlern etc. auf erstellten Vorlagen übernehme ich keine Haftung.

Es wird keine Haftung für Folgeprobleme, wie z.B. falsche Pflege, falsche Salbe, 

falscher Sonnenschutz, etc. übernommen.

Ich möchte nicht angesteckt werden und Du solltest krank nicht tätowiert werden.

Solltest Du also schwer Erkältet sein, sag lieber deinen Termin ab und wir suchen einen Ausweichtermin. Bei kurzfristigen Absagen behalte ich lediglich die Anzahlung ein. Sollte ich Dich aber nach Hause schicken müssen, berechne ich Dir den Ausfall (siehe AGB oben)